· 

Rauchforellen Lasagne mit frischem Salat

Einkaufsliste für 4 Personen

600 gr. geräucherte Forellenfilets

400 gr. Salat nach Saison/Wahl

1 grosse Zwiebel 

300 gr. Tomaten

8 - 10 grüne Lasagneblätter 

100 gr. Dose Mais

1 dl Weisswein

3 dl Rahm

1 dl Milch 

4 Eigelb

30 gr. Butter

Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer

Thymian zum garnieren

Grill vorbereiten

Grillmethode: indirekt

Deckel: geschlossen

Vorheizen: 10 Minuten ca. 180°C

Zubereiten bei ca. 180°C

Zubehör: Auflaufform

Tipp

Mit verschiedenem Fisch ausprobieren. Passend dazu ist unser Olivenbrot 

Lebensmittel vorbereiten

Tomaten für 10 Sek. in kochendes Wasser geben, herausnehmen in kaltem Wasser abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

 

Salat waschen und trocknen.

Mais abtropfen lassen, waschen und trocknen. 

Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. 

Forellenfilet in 1 cm Breite Streifen schneiden und mit dem Mais und Zwiebeln vorsichtig vermischen.

 

Milch, Rahm, Weisswein und Eigelbe gut verquirlen mit Salz, Pfeffer und einigen Thymianblättern abschmecken.

 

Auflaufform mit etwas Butter ausstreichen und abwechslungsweise Fischmasse und Lasagneblätter in die Auflaufform schichten. Am Schluss den Butter darüber gerben.  

  

Mit Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer eine Salatsauce herstellen. Oder Sie stellen Ihre Lieblingssauce nach Wahl her.

 

Zubereitung auf dem Grill

Die Lasagne im Grill bei indirekter Hitze ca. 30-40 Minuten backen bis die Flüssigkeit gestockt ist.

 

Anrichten

Lasagne in die Tellermitte geben und den Salat seitlich anlegen.