· 

Thai-Couscous mit sechs verschiedenen Grillgemüse

Caprese vom Grill gegrillter Caprese grillierte Caprese

Einkaufsliste für 4 Personen

100 g CousCous

250 ml Wasser

1 gehäuften TL Thai Currypulver

Salz

 

Gemüse

4 mehlig kochende Kartoffeln

4 Karotten

2 mittlere Zucchini

2 Schalotten schälen und halbieren

2 Soloknoblauch

2 Tomaten

1 roter Spitzpaprika

Olivenöl

Salz und Pfeffer aus dem Mörser

Kräutergewürz (Dekotropfen auf dem Teller) nach Wahl

 

Basilikum Dip Sauce

1 Becher Saure Sahne

etwa 20 Blätter Basilikum

Salz und Pfeffer

Grill vorbereiten

Grillmethode: direkt & indirekt

Deckel: geschlossen

Vorheizen: ca. 10 Min., ca. 200° C

Zubehör: Grillplatte, Grillschalen/Pfännchen

Tipp

Mit Soja-Schmand/ Creme Fraiche auch ein tolles Rezept für Veganer

Lebensmittel vorbereiten

 

Gemüse

waschen und zuschneiden.

- Kartoffeln in 4 Würfel schneiden (ca. 5x5cm) Die Grösse der Würfel bestimmt die Garzeit dessen.

  Kartoffel kann auch vorgegart werden.

- Karotten in 4 Rechtecke schneiden (ca. 2x5cm)

- Zucchini in 4 Rechtecke schneiden (ca. 3x6cm)

- Schalotten schälen und halbieren

- Soloknoblauch schälen und in Scheiben schneiden

- 2 Tomaten vierteln, entkernen und Streifen schneiden

- 1 rote Spitzpaprika entkernen und in 4 gleichgrosse Streifen schneiden

 

Alles zusammen mit etwas Olivenöl oder Öl nach Belieben marinieren.

 

Dip Sauce

Basilikum waschen, trocknen, mit der Sauren Sahne und Salz im Mörser gut zerreiben. Mit Pfeffer abschmecken und kalt stellen.

 

Zubereitung auf dem Grill

Guss oder Bratplatte vorheizen und mit hitzebeständigem Öl einstreichen. Kartoffel und Karotte als erstes auf dieser anbraten bis sie fast gar sind. Ca. 8-15 Minuten. (je nach Kartoffelsorte)

 

Unterdessen eine Schale mit Wasser für den Couscous aufsetzen und heiss werden lassen.

Kocht dieses leicht, den Couscous mit dem Curry und Salz einrühren und nochmals aufköcheln lassen.

Zeitgleich das andere Gemüse auf der Platte mitbraten (Tomaten nur 2 Min.)

 

Ist alles fast gar in eine Schale geben, mit Olivenöl beträufeln und 5 Min. mit dem Couscous im indirekten Bereich fertig ziehen lassen.

 

Vor dem Anrichten das Gemüse im restlichen Öl wenden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

1/2 Teelöffel Kräutergewürz nach Wahl mit etwas Öl vermischen. (Dekotropfen)

 

Anrichten

Couscous in die Tellermitte, Knoblauch & Zwiebel auf den Couscous, Gemüse rundum platzieren, Saure Sahne auf die Paprika und Kartoffel. Mit einigen Ölkräutertropfen den Teller verzieren.


_________________________________________________

Grillen Vegetarisch Grillgemüse mit Thai Curry Vegetarisch grillieren

_________________________________________________

Do it right Video