Wildschweinsteak auf Orangenscheiben

Einkaufsliste für 4 Personen

1 kg Wildschwein Rücken (Nierstück)

2 Orangen

2 Äpfel

1 Papaya

1 reife Mango

Kopfsalatblätter zum garnieren

Öl, Prise Zucker

Salz und Pfeffer aus der Mühle/Mörser

Grill vorbereiten

Grillmethode: direkt

Deckel: offen

Vorheizen: 10 Minuten bei 220°C

Zubereiten bei ca. 220°C

Zubehör: keines,

könnte aber auch auf einer Guss oder Bratplatte zubereitet werden.

Tipp

Das Gericht können Sie mit allen hellen Fleischstücken grillieren.

Lebensmittel vorbereiten

Das Fleisch sauber parieren, in 2 cm dicke Steaks schneiden, etwas einölen mit Salz und Pfeffer dezent würzen.

Orangen gut waschen, trocknen, in 12 Scheiben schneiden und mit etwas Zucker bestreuen.

Äpfel gut waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen.

Die Mango schälen und in dicke Scheiben schneiden.

Papaya auslösen, Fruchtfleisch klein schneiden, in eine Schale geben und mit einer Gabel etwas zerdrücken.

Salat waschen, trocken und 4 Blätter auswählen die Sie zum anrichten brauchen werden.

 

Zubereitung auf dem Grill

Die Apfelhälften können Sie bereits bei Vorheizen des Grills auflegen und so gleich mit schmoren und wenn das Fleisch angebraten wird füllen Sie etwas von der Papayamasse ein.

 

Die Mango auf beiden Seiten anbraten und mit Röstaromen versehen und im indirekten Bereich ziehen lassen. (Vor dem Anrichten in kleine Würfel scheiden, werden zum garnieren verwendet)

 

Das Fleisch auf beiden Seiten kurz anbraten, Grill und Röstaromen geben. 

 

Die Orangenscheiben auf dem Grillrost direkt auf beiden Seiten kurz ankaramellisieren lassen, Fleisch auflegen und für kurze Zeit im indirekten Bereich mit geschlossenem Deckel fertig ziehen lassen.   

 

Anrichten

Die Orangenscheiben mit dem Fleisch in die Tellermitte, Salatblatt mit Apfel seitlich anlegen und mit etwas Papaya verzieren.


last update 26. April 2018