Thunfisch neben leichtem Salat

Einkaufsliste für 4 Personen

4 Thunfisch Steaks min. 2 cm dick

4 EL Sesam

ca. 400 gr. versch. Salat (Gewicht gerü.)

2-3 TL Currypaste nach Belieben 

1 Becher Creme Fraiche

Zwiebel Keimlinge als essbare Deko

Sesamöl zum anbraten

Olivenöl

Weisser Balsamico

Salz und Pfeffer aus der Mühle/Mörser

Grill vorbereiten

Grillmethode: direkt

Deckel: offen

Vorheizen: 10 Minuten

Zubereiten bei mittlerer Hitze

Zubehör: Guss oder Grillplatte

Tipp

Frischer Thunfisch schmeckt sehr neutral, nicht zu vergleichen mit dem aus der Dose. Kann natürlich mit Jakobsmuscheln gemacht werden, diese können Sie auch glasig servieren.

Lebensmittel vorbereiten

Die Steaks in grössere Würfel oder Dreiecke schneiden, mit etwas Sesamöl bestreichen, mit groben Pfeffer würzen und im Sesam panieren. 

 

Creme Fraiche, Currypaste, Salz und Pfeffer glatt rühren.

 

Salat gut waschen, trocknen, klein schneiden und mit dem Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer eine einfache Sauce herstellen.

 

Zubereitung auf dem Grill

Etwas Sesamöl auf die Gussplatte geben, verteilen und heiss werden lassen. Die Steaks auflegen und beidseitig je nach gewünschtem Gargrad rundum, 2- ... Minuten anbraten.

 

Anrichten

Die Thunfisch Würfel/Dreiecke quer halbieren, sieht optisch sehr schön aus. Etwas Keimlinge in die Tellermitte, den Salat leicht versetzt anlegen und den Thunfisch darauf legen. 

21.2.2018 veröffentlicht Markus Muster 


last update 26. April 2018