Oliven Brot

Einkaufsliste für 4 Personen

500 gr. Mehl

1 TL Salz

1 P. Trocken Hefe

2 EL gutes Olivenöl

200 gr. entsteinte schwarze oder grüne Oliven

1 Zweig Thymian

2 dl Wasser

1 dl temperierte Milch

Grill vorbereiten

Grillmethode: indirekt

Deckel: geschlossen

Vorheizen: 10 Minuten 

Backen bei ca. 220-250°C

Zubehör: Pizzastein, Backblech

Tipp

Etwas Olivenöl zum tunken dazu servieren oder eine Salzbutter.

Lebensmittel vorbereiten

Oliven klein scheiden und den Thymian zupfen.

 

Für den Teig Milch, Wasser, Olivenöl in einem Becher vermischen und die Hefe darin auflösen. Mehl, Thymian, Salz in eine Schüssel geben, vermischen und in der Mitte eine Mulde machen. Nun die Hefelösung dazu geben und alles zusammen zu einem Teig kneten. Hat sich dieser richtig gebunden so geben Sie die Olivenstücke dazu und arbeiten diese in den Teig ein.

 

Den Teig an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen, dann den Teig nochmals richtig durchkneten und zu einem länglichen Brot formen. Oben einschneiden und nochmals 10 Min. gehen lassen.

 

Zubereitung auf dem Grill

Wenn Sie mit einem Pizzastein arbeiten müssen Sie diesen mit dem Grill etwas länger aufheizen. Je nach Dicke ca. 15-20 Minuten.

 

Nun legen Sie das Brot in den indirekten Bereich auf dem Grill und Backen dieses bei geschlossenem Deckel ca. 15 - 20 Min. (je nach Dicke des Brotes) 

 

Variationen anstelle von Oliven:

Speck, Crevetten, Schinken, Nüsse/Mandeln, Dörrobst oder auch angebratenes Gemüse.

21.2.2018 veröffentlicht Markus Muster 



last update 20. Juli 2018