Kalbsbraten im Heumantel mit Kräuter-Tomaten

Einkaufsliste für 4 Personen

1-1.5 Kalbsbraten gerollt

1 Schale Cherrytomaten am Zweig

(Kirschtomaten)

diverse frische Kräuter wie: Oregano, Basilikum, Thymian, Majoran usw.

3 Zehen oder 1/2 Solo Knoblauch

Olivenöl

Salz und Pfeffer aus der Mühle/Mörser

 

Marinade fürs Fleisch

2 dl Rotwein

5  EL Rapsöl

1 EL bunter Pfeffer, (zerdrückt)

5 Zehen oder 1 Solo Knoblauch

2 zweige Rosmarin

1 EL Paprika

Grill vorbereiten

Grillmethode: indirekt

Deckel: geschlossen

Vorheizen: 10 Minuten 250°C

Zubereiten bei ca. 140-180°C

Zubehör: Grillrost, kleine Schale für die Tomaten und etwas Heu.

Tipp

Bevor Sie den Knoblauch zur Marinade geben diesen kurz in einer Bratpfanne etwas anrösten. 

 

Eine Delikatesse wenn Sie dieses Heu Rezept mit einem Rinderfilet zubereiten.

Lebensmittel vorbereiten

Marinade fürs Fleisch herrichten und dieses über Nacht in einer Schale oder Zip-Beutel liegen lassen. Zwischendurch mal drehen. Wichtig den Knoblauch nicht pressen sondern ganz fein schneiden siehe auch Tipp.

 

Die Kräuter, waschen, trocknen und klein schneiden so dass diese mit etwas Öl zu einer Art Pesto verarbeitet werden können. Dafür eignet sich natürlich auch ein Mörser bestens dazu. Mit Salz und Pfeffer etwas abschmecken.

 

Die Tomaten waschen, halbieren, mit einem Pariserlöffel etwas vom Kerngehäuse heraus nehmen, mit dem Pesto füllen und in eine Schale legen.

 

Das Heu vorgängig mit etwas Wasser Nass spritzen.

 

Zubereitung auf dem Grill

Die Marinade vom Braten etwas abstreichen und auf den Grillrost legen. 5-10 Minuten scharf/heiss anbraten und anschliessend die Hitze im Grill auf ca. 140-160°C reduzieren (ev. kurz den Deckel öffnen um die Hitze zu senken).

 

Das Heu auf den Rost legen, Braten darauf, etwas Heu über den Braten verteilen und dann bis zum gewünschten Garpunkt fertig ziehen lassen. Zwischen 60 - 75°C Kerntemperatur je nach dem welches Fleischstück Ihr verwendet. Kerntemperaturen

 

Den Braten etwa 10 Minuten ruhen bevor Sie diesen aufscheiden in der Zwischenzeit können Sie die Tomaten auf den Grill und lassen diese "nur" noch Heiss werden.

 

Anrichten

Den dünn aufgeschnittenen Braten in die Tellermitte und die Tomaten neben an legen und mit etwas Kräutern ausgarnieren.



last update 20. Juli 2018