Gefüllter Carrebraten vom Schwein (ohne Knochen)

Einkaufsliste für 4 Personen

1 bis 1.5 kg Nierstück vom Schwein (Rücken/Lachse)

18 Pflaumen oder Zwetschgen

16 kleine Kartoffeln (mehlig)

1 Becher Creme Fraiche

2 EL brauner Zucker

2 EL Senf (süsslich)

Olivenöl 

Salz und Pfeffer aus der Mühle

 

Marinade für Zwetschgen

2 dl Rotwein

1 TL brauner Rum

1 Msp. Zimt

1 Zweig Rosmarin

Grill vorbereiten

Grillmethode: indirekt

Deckel: geschlossen

Vorheizen: 10 Minuten ca. 300°C

Zubereiten bei ca. 180°C

Zubehör: Grillrost

Tipp

Schmeckt hervorragend mit Rindfleisch oder Lamm

Lebensmittel vorbereiten

Pflaumen/Zwetschgen zwei Tage im voraus mit Wein, braunem Zucker, Zimt und dem Rosmarinzweig einlegen und marinieren. 

 

3 Pflaumen/Zwetschgen pürieren, mit dem Creme Fraiche vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Den Braten seitlich einschneiden und mit den marinierten Früchten füllen und Zahnstocher wieder gut verschliessen. Sie können natürlich auch ein Küchengarn nehmen und den Braten Binden. Mit der Mischung aus Öl, Senf,Salz und Pfeffer diesen würzen.

 

die Kartoffeln waschen, trocknen, mit etwas Öl einreiben, braunem Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

 

Zubereitung auf dem Grill

Den Braten und die Kartoffeln bei voller Hitze ca. 5 - 10 Min. scharf anbraten, dann die Hitze im Grill auf ca. 180°C reduzieren. (ev. kurz den Deckel öffnen um die Hitze zu senken) Alles zusammen bis zum gewünschten Garpunkt fertig ziehen lassen. Zwischen 62 - 72°C Kerntemperatur. Kerntemperaturen

 

Anrichten

Braten dünn aufscheiden und Kartoffeln vierteln.

Den Braten in die Tellermitte legen, etwas vom Creme Fraiche/Zwetschgen Dip neben zu platzieren und darauf die Kartoffelschnitze legen.  

 27.02.2018 veröffentlicht Markus Muster Stetten Schweiz



last update 20. Juli 2018