Bunter Fischteller auf Zucchini und Salat


Einkaufsliste für 4 Personen

8 mittelgrosse Crevetten geschält

4 Seeteufelbäckchen

4 kleine Zander-/oder Doradenfilets

1 kleiner Becher Crème Fraîche

4 Zucchini

Salz & bunter Pfeffer aus der Mühle

Cognac

etwas Tomatenmark

warmgepresstes Olivenöl

Frischer Thymian, Rosmarin

Knoblauch kleingeschnitten

Chiligewürz

Keimlinge zu Garnieren

200 g Salat

Olivenöl & Balsamico für das Dressing

Grill vorbereiten

Grillmethode: direkt und indirekt

Deckel: geschlossen

Vorheizen: 10 Minuten mittlere Hitze

Zubehör: Rost

Tipp

Das ganze Menü kann natürlich auf der Gussplatte gegrillt werden.

Lebensmittel vorbereiten

Dippsauce für den Fisch:

Crème Fraîche mit einem Schuss Cognac, etwas Tomatenmark, Salz & Pfeffer abschmecken, zudecken und ruhen lassen.

 

Die Zucchini in ca. 1 cm dicke, schräge Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit buntem Pfeffer würzen.

 

Crevetten, Seeteufel, und Zander in separate Schalen geben und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Den Seeteufel mit dem frischen Rosmarin belegen, den Zander mit dem frischen Thymian und beide gut pfeffern. Die Crevetten würzen Sie nebst dem Pfeffer zusätzlich mit dem kleingeschnittenen Knoblauch und mildem Chiligewürz. Alles zum Marinieren während ca. 2 Std. kühl stellen.

 

Salat waschen, rüsten und klein schneiden, Sauce bereitstellen.

 

Zubereitung auf dem Grill

Die Zucchini auf direkter Hitze kurz anbraten, anschliessend in die indirekte Zone.

Kräuter auf dem Fisch entfernen. Nun braten Sie die Seeteufelbäckchen, dann die Crevetten beidseitig ca. 1 Minute kurz an und legen dies auf die indirekte Zone legen. Zum Schluss den Zander, pro Seite 30 Sekunden anbraten, und zu den anderen Lebensmitteln legen, den Deckel schliessen. Alles zusammen 2-3 Minuten ziehen lassen.

 

Anrichten

Die Zucchini schräg in die Tellermitte, die Crevetten über die Zucchini und der Zander mit dem Seeteufel seitlich anlegen und dem Dipp umranden. Mit den Kräutern ausgarnieren und den Salat dazugeben.

1.08.2017 veröffentlicht Markus Muster 



last update 20. Juli 2018