Gefülltes & Überbackenes Bananenschiffchen


Einkaufsliste für 4 Personen

4 "gerade" Bananen

3-4 reife Kiwis oder Sweet Kiwis

2 EL brauner Rum

2 Eiweiss

2 EL Zucker

etwas Schokolade und Streusel zum Garnieren

Grill vorbereiten

Grillmethode: indirekt

Deckel: geschlossen

Vorheizen: 10 Minuten mittlere Hitze

Zubehör: Pizza- Backblech

Tipp

Die Füllung kann natürlich mit den ver- schiedensten Früchten hergestellt werden. Es können mit Zahnstocher und kleinen Früchten, Ruder hergestellt werden.

Lebensmittel vorbereiten

Kiwis schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Mixer kurz pürieren. Nur kurz, damit die Kerne der Kiwi nicht zerschlagen werden und sich Bitterstoffe bilden! Mit etwas Rum abschmecken.

 

Eiweiss mit dem Zucker steif schlagen, kühl stellen.

 

Die Banane unten ein wenig abschneiden, so dass diese gerade steht. Danach schneiden Sie auf der Oberseite einen Teil der Schale weg und entnehmen mit einem Kaffeelöffel oder einem Pariserlöffel einen Teil der Banane, so dass eine 2 cm tiefe Kerbe entsteht. Diese füllen Sie mit den pürierten Kiwis, geben das Eiweiss darüber und legen die Banane auf das Pizza- Backblech.

 

Zubereitung auf dem Grill

Das Pizza- Backblech auf den Grillrost legen, Deckel schliessen und ca. 5-8 Minuten backen.

 

Anrichten

Den Teller mit den Streusel und der Schokolade verzieren und das Bananenschiffchen in die Tellermitte setzen.

1.08.2017 veröffentlicht Markus Muster 


last update 26. April 2018